Programm


Programmübersicht

11:00 – 11:15 Eröffnung
11:15 – 11:30

Was sind und wozu dienen sogenannte „AAL-Lösungen“?

Nesrin Ates (Universität Innsbruck)

11:30 – 12:00 Elevator Pitches

Innerhalb von 2 Minuten präsentieren Unternehmen und Organisationen ihre Ideen, Produkte oder Dienstleistungen.

12:00 – 13:00 B2B – Gespräche / Match & Meet

Vorab vereinbarte Gesprächstermine schaffen den Austausch von Erfahrung und Know-How.

13:00 – 15:20 Parallele Fach– und Praxisvorträge

Drei parallele Themenblöcke beleuchten verschiedene AAL–Aspekte.

Track A: Praxisnahe Anwendungen von Innovationen aus Tirol

Track B: Markteinführung von AAL-Lösungen – Matching zwischen Bedarf & Angebot

Track C: Gerontologische Aspekte bei technikunterstützten Systemen

15:30 – 16:00 Podiumsdiskussion: Chancen und Risiken von AAL-Lösungen
16:00 – 16:30 Get-together
11:00 – 17:00 AAL-Messe

Im Ausstellungsbereich präsentieren Lösungsanbieter ihre neusten Produkte und Dienstleistungen.

13:00 – 17:00 Side Event: Besichtigung der Musterwohnungen

Zur vollen Stunde beginnen Führungen durch die Musterwohnungen in Innsbruck (Seniorenresidenz Veldidenapark) und Hall (Wohn- und Pflegeheime).